Donnerstag, der 6. Juli 2017

Es waren 34 Grad angesagt, also sind wir früh aufgestanden. Die Hoffnung war vor der großen Wärme wieder zurück zu sein.

Der Weg war ca 2,5 km mit vielen Bäumen, so sind wir ganz gut hingekommen.

 

 

Das Freiburg eine Universitätsstadt ist, merkt man, es sind viele junge Leute mit Fahrrad unterwegs.

 

Erst geht es durch dieses Tor.

 

 

 

 

Durch kleine Gassen

Zum Münster

 

 

 

 

 

 

 

 

Es es gibt auch andere schöne Häuser

 

 

 

 

Außerdem war gerade Wochenmarkt, der war auch sehr interessant. Es gab richtig viele lokale Erzeuger – Gemüse, Honig, Schlachter und auch handwerkliche Sachen.

Mich hat ein Stand begeistert, an dem es NUR Rosen gab. Es gibt hier viele Rosenzüchter.