Für Silvester haben wir uns den Campingplatz in Thiessow ausgesucht. Es ist am Ende von Rügen. Wir hofften darauf, dass wenig Böller zu hören sind. In Lobbe und in Thiessow ist das Knallen verboten….

.,.. leider aber am Strand nicht. Es hat doch geknallt. Aber da es sehr stürmisch war nur für kurze Zeit.

Rezeption

Es liegt auf einer Landzunge. Auf der einen Seite eine Salzwiese, der Campingplatz, dann die Straße, ein Steifen Wald, Dünen, Strand und dann die Ostsee.

Der Platz ist parzelliert. Das Sanitätshaus in unserer Nähe war neu.

Im Winter gibt es ein Sonderangebot: Alle Plätze 15€ einschließlich 2 Personen und ein Hund. Strom kommt extra. Der kleine Laden ist zu und das Restaurant auch. Das Wasser an den einzelnen Plätzen ist abgestellt. Aber im Ort (800 m) gibt es einen kleinen Supermarkt, der auch im am Wochenende vormittags auf hat.

Eigentlich gibt es freies WLAN, aber es war gerade ausgefallen. Aber der LTE Empfang war Ok.

Komfortplätze haben Wasser, Abwasser, Strom und sind sehr schön groß . Es ist sehr gepflegt.

Es gibt Pläte zwischen den einzelnen Bäumen und kleinen Hecken und etwas im Wäldchen.

Am ganzen Platz entlang gibt es Strandzugänge. Auf der anderen Seite der Straße geht es in den Wald.

Man kann hier super laufen und der Platz ist schön. Wir kommen bestimmt wieder. Nur nicht in der Hochsaison, da ist es bestimmt gigantisch voll.