Type your search keyword, and press enter

Omnia – Bolognese Auflauf

Bolognese Gratin, der dritte Versuch mit dem neuen Omnia

Ich suche immer Rezepte, die einfach sind. Außerdem sollte man nicht extra einkaufen müssen. Nicht schimpfen ! Hier ist eine Fertigtüte im Einsatz, aber es ist super lecker und total einfach. Die Nudeln habe ich vorab gewogen, und das Hack war vorher gebraten und eingefroren.

10 min volle Hitze und 20 min kleine Flamme

Nudeln ungekocht hinein

Sieht gut aus und nicht gut

Lecker

Rezepte – Feuer-Gulasch-Eintopf

3-4 Portionen

½ Gemüsezwiebel
300 gr geschälte Kartoffeln
2 Dosen fertiges Gulasch (ca 400g)
1 Glas Jäger Sauce (ca 500g)
1 Glas Champignons (ca 315g)
1 Fläschen Chili Sauce (je nach Schärfe auch weniger)

Bitte keinen zu kleinen Topf wählen,  es ist eine größere Menge – für 4  Personen

  • Kartoffeln in einem extra Topf vorher kochen kochen und dann in Würfel schneiden.
  • Zwiebel Streifen schneiden, leicht anbraten.
    Nur sanft, so dass sie weich und glasig sind.
  • Dann alle Zutaten in den Topf geben
  • Je nach Wunsch etwas Wasser hinzu. (50ml?)
  • Wer es nicht so feurig mag, nicht die ganze Flasche Chili nehmen.
  • Warm machen

Der Eintopf schmeckt am nächsten Tag und übernächsten Tag auch noch gut.

Rezepte – Kartoffelcremsuppe

3-4 Personen

1 Paket Suppenliebe von Iglo  (Suppengemüse mit Suppe)
         oder Suppengrün und Gemüsebrühe
500 gr geschälte Kartoffeln in 1cm großen Würfeln
100-125  gr Schinken oder Schinkenspeck
1 Zwiebel
1 l Wasser
100 ml Sahne (falsche ist OK)
100 gr Creme Frêche
4 Harzer Würstchen (oder Brühwürstchen) in dünnen Scheiben
Muskatnuss, Majoran, (Tabasco, wenn da)

Bitte keinen zu kleinen Topf wählen,  es ist eine größere Menge – für 3-4  Personen?

  • Schinken und Zwiebel Stückchen leicht anbraten. Nur sanft, sonst sind sie schlecht zu pürieren, dazu
  • 1l Wasser, Suppengemüse und Kartoffeln 15 min kochen.
  • Mit Pürrierstab pürieren. (nicht zu lange, Kartoffeln werden sonst seifig)
  • Sahne und Cremefreche dazu und aufkochen 2-3 min bis es cremig wird
  • Würstchen dazu 
  • Hinweis: bei feuchten Kartoffeln wird die Flüssigkeit mehr, dann mit Fertig-Kartoffelbrei andicken  wenn nötig 
  • Würzen mit Muskatnuss und Majoran
  • Der kleine Kick ist noch ein winziger Tropfen Tabasco

Rezepte – Jäger-Eintopf

3-4 Portionen

2 Tüten Maggi Jägertopf
ca 250g Champignons
2  Stück Paprika
400g geschälte Kartoffeln
1 Stück Fleischwurst
250ml Sahne
250ml Wasser

  • Paprika, Kartoffeln und Fleischwurst in Stücke bzw Würfel schneiden
  • Alles in einen großen Topf geben
  • Champignons abgegossen, Sahne, Wasser dazu 
  • Beutel hinein rühren und alles zum Kochen bringen
  • Bei geringer Wärme – zugedeckt – 30min kochen 
  • Zwischen durch umrühren setzt leicht an

Es ist eine große Menge, bei kleinerem Hunger

  • 200g Kartoffeln, 1 Paprika, 150g Pilze 
  • 1 Tüte und 100ml Sahne, 150ml Wasser

Rezepte – Nudel-Wurst-Pfanne

ca 3 Portionen

½ Kabanossi
½ Salami
200g Penne Nudeln
1 kleine Dose Erbsen und Möhren
1 Pckg Tomaten püriert
3/4l Wasser
Ketchup

  • Die Würste in dünne Scheiben schneiden und leicht anbraten
  • Dose abgießen und in die Pfanne
  • Wasser dazu und zum Kochen bringen
  • Nudeln dazugeben – ca 20 min kochen lassen
    Nudel gar werden lassen und Wasser muß verschwinden, ohne das es anbrät
  • Tomatenpüree dazu mit Ketchup abschmecken
  • Wieder warm werden lassen